Kontakt

Stadtverwaltung Nossen
Markt 31
01683 Nossen
Tel. Zentrale 035242 434-0
Fax 035242 68187
E-Mail stadt@nossen.de

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:
Di. 09:00 – 12:00 Uhr und
13:30 – 17:30 Uhr
Do. 09:00 – 11:00 Uhr und
13:30 – 15:30 Uhr

Bürgerbüro Nossen:
Mo. 09:00 – 11:00 Uhr
Di. 09:00 – 12:00 Uhr und
13:30 – 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09:00 – 11:00 Uhr und
13:30 – 15:30 Uhr
Fr. 09:00 – 12:00 Uhr

Gelangen Sie hier zu den Unternehmen in unserem Branchenbuch.

News

 
26.09.2017

Aufruf zur Einreichung von Vorhaben zur Umsetzung der lokalen Entwicklungsstrategie im Klosterbezirk Altzella


Der Verein Regionalentwicklung Klosterbezirk Altzella e.V. ruft im Rahmen der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) 2014 bis 2020, LEADER zur Einreichung von Vorhaben auf.

 

...mehr
25.09.2017

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung Außenbereichssatzung Stahna


Der Stadtrat der Stadt Nossen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 10.08.2017 den Entwurf der Außenbereichssatzung Stahna in der Fassung vom August 2017 zur öffentlichen Auslegung bestimmt.

...mehr
11.09.2017

Hinweis auf die Vergabe von Planungsleistungen


Die Stadt Nossen beabsichtigt die Planungsleistungen der Leistungsphasen 1 - 4 für die Straßen- und Kanalbaumaßnahme in Wendischbora auf dem kommunalen Straßenabschnitt der Hausnummern 24b bis 36 zu vergeben.

...mehr
01.09.2017

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung Bebauungsplan „Autohof Nossen“


Der Stadtrat der Stadt Nossen hat am 10.08.2017 den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für den Bebauungsplan „Autohof Nossen“ gefasst.

Die öffentliche Auslegung dieser Planunterlagen einschließlich Begründung und Umweltbericht findet in der Zeit

vom 11.09.2017 bis einschließlich 12.10.2017

in der Stadtverwaltung Nossen, Markt 31, 01683 Nossen, Zimmer 4, während der Dienstzeiten statt.

Montag                    9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Dienstag                  9:00 Uhr -  17:30 Uhr

Mittwoch                   9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Donnerstag              9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Freitag                     9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Das Planverfahren wird nach den Vorschriften des § 13a BauGB im beschleunigten Verfahren durchgeführt. Dabei wird von der Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und von einer frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung nach § 3 Abs. 1 BauGB abgesehen.

Während der öffentlichen Auslegung hat jedermann die Möglichkeit, Einsicht in den Entwurf des Bebauungsplanes zu nehmen, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie wesentlichen Auswirkungen der Planung zu unterrichten und Stellungnahmen schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift vorzubringen.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Uwe Anke

Bürgermeister

30.08.2017

Die Badesaison geht zu Ende Volksbad Nossen ab 11.09.2017 geschlossen


Nach einen witterungsbedingt durchwachsenen Sommer beendet das Volksbad Nossen die diesjährige Saison mit dem letzten Badetag am 10.09.2017. Ab Montag den 11.09.2017 hat die Einrichtung geschlossen.

...mehr


nächste Seite >>
Seite 1 von 19







 

Webseite wird betreut von IDA Hosting   Login