Kontakt

Stadtverwaltung Nossen
Markt 31
01683 Nossen
Tel. Zentrale 035242 434-0
Fax 035242 68187
E-Mail stadt@nossen.de

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr

Bürgerbüro Nossen:
Mo. 09:00 - 11:00 Uhr
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Gelangen Sie hier zu den Unternehmen in unserem Branchenbuch.

News

 
22.02.2019

Seminar zum Schnitt von Obstbäumen


Obstbäume gehören zu Sachsen wie Eierschecke und Meißner Porzellan. Seit jeher sind Streuobstwiesen und -alleen Teil unserer Kulturlandschaft, bereits seit vielen hundert Jahren waren sie für die Versorgung der Bevölkerung unverzichtbar und der Obstbau gehörte zum Repertoire jedes guten Landwirts. Heute sieht es in unserer Landschaft und mit der Wertschätzung gegenüber unseren Obstschätzen leider nicht mehr so gut aus. In diesem Kontext lädt die NABU-Regionalgruppe Meißen in die Naturschutzstation nach Heynitz ein. Hier findet am 02.03. ein Seminar zum Schnitt von Obstbäumen statt.

...mehr
21.02.2019

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „Wohnstandort Zum Kirschberg“


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, zu der am 14.03.2019 stattfindenden öffentlichen Ratssitzung des Stadtrates der Stadt Nossen wird in einem gesonderte Tagesordnungspunkt der Vorentwurf des Bebauungsplanes „Wohnstandort Zum Kirschberg“ im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB vorgestellt. ...mehr
21.02.2019

Standesamt am 28.02.2019 geschlossen


Am 28.02.2019 finden im Standesamt der Stadt Nossen keine Sprechzeiten statt. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis. ...mehr
06.02.2019

Öffentliche Auslegung - Bebauungsplan „Wohngebiet Muldenblick“


Der Stadtrat der Stadt Nossen hat am 10.01.2019 den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die Einleitung des förmlichen Verfahrens zum Bebauungsplan „Wohngebiet Muldenblick“ in der Planfassung vom Dezember 2018 gefasst.

Die öffentliche Auslegung der kompletten Planunterlagen einschließlich Begründung, Erläuterungen zur Grünordnung, Umweltbericht und der umweltrelevanten Stellungnahmen findet in der Zeit

vom 11.02.2019 bis einschließlich 12.03.2019

in der Stadtverwaltung Nossen, Markt 31 in 01683 Nossen, im Bauamt im Vorraum zu Zimmer 8, während der üblichen Dienststunden statt.

Montag                       9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Dienstag                     9:00 Uhr – 17:30 Uhr

Mittwoch                     9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Donnerstag                 9:00 Uhr – 15:30 Uhr

Freitag                        9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

  • ein Umweltbericht und die Erläuterungen zur Grünordnung mit Bestandsaufnahme und Bewertung des Naturhaushaltes (Geologie und Boden, Grund- und Oberflächenwasser, Klima, Arten und Biotope, Siedlungsbild und Erholung, Schutzgebiete und –objekte, Kultur- und Sachgüter), Konfliktbenennung sowie Maßnahmen zur Vermeidung, Minderung und zum Ausgleich von Eingriffen sowie einem Zielkonzept von Naturschutz und Landschaftspflege für den Planungsraum
  • die im Rahmen der Beteiligungsverfahren nach § 4 Abs.1 BauGB eingegangenen umweltbezogenen Stellungnahmen des Landkreises Meißen vom 26.09.2018 und des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie vom 20.09.2018

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift in der Stadtverwaltung Nossen, Bauamt, im Vorraum zu Zimmer 8 oder im Zimmer 12 abgegeben werden. Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Parallel dazu können im zentralen Landesportal Bauleitplanung unter www.bauleitplanung.sachsen.de die vollständigen Planunterlagen eingesehen werden.

gez. Uwe Anke

Bürgermeister

15.01.2019

Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 - Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!


Die nächsten allgemeinen Kommunalwahlen im Freistaat Sachsen finden am Sonntag, dem 26. Mai 2019 statt. An diesem Tag sind neben der Wahl des 9. Europäischen Parlaments die regelmäßigen Kreistags- und Stadtratswahlen in der Stadt Nossen durchzuführen. Die Stadtverwaltung Nossen ist für den ordnungsgemäßen Ablauf am Wahltag stets auf engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer angewiesen. Wir benötigen interessierte Bürgerinnen und Bürger in großer Zahl, die uns bei der Durchführung der Wahl unterstützen. Dabei möchten wir an dieser Stelle auf unsere zum Teil schon bewährten, aber auch auf neue ehrenamtliche Helfer zur Mitarbeit aufrufen.

...mehr


nächste Seite >>
Seite 1 von 33







 

Webseite wird betreut von IDA Hosting