Kontakt

Stadtverwaltung Nossen
Markt 31
01683 Nossen
Tel. Zentrale 035242 434-0
Fax 035242 68187
E-Mail stadt@nossen.de

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr

Bürgerbüro Nossen:
Mo. 09:00 - 11:00 Uhr
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Gelangen Sie hier zu den Unternehmen in unserem Branchenbuch.

News

 
18.03.2019

Öffentliche Sondersitzung des Stadtrates der Stadt Nossen


Eine öffentliche Sondersitzung des Stadtrates der Stadt Nossen findet am Donnerstag, dem 28. März 2019, um 18:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Nossen, Markt 31, 01683 Nossen, statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nossen sind dazu recht herzlich eingeladen.

...mehr
25.02.2019

Bürgersprechstunde zur Rehabilitierung von SED-Unrecht in Nossen


Der Sächsische Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der SED-Diktatur führt im Zuge seiner überre-gionalen Beratungsinitiative zu Fragen der Rehabilitierung von SED-Unrecht auch eine Sprechstunde in Nossen durch. Bei der Beratung können neben Fragen zu Möglichkeiten der Wiedergutmachung von politisch motiviertem Unrecht auch laufende Rehabilitierungsverfahren besprochen werden. Fragen zu politisch motivierten Benachteiligungen oder ungeklärten Schicksalen in der DDR können ebenfalls erörtert werden, da auch die Lösung lebensgeschichtlicher Fragestellungen durch den neuen gesetzlichen Auftrag in den Fokus der Arbeit des Sächsischen Landesbeauftragten gerückt ist. Die Bürgersprechstunde in Nossen findet am 12. März 2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses (Markt 31) statt.

...mehr
25.02.2019

Das Stadtarchiv Nossen lädt zum 1. Treffen für Heimatforscher ein


Chronisten und Heimatforscher sind für das kulturelle Gedächtnis unserer Stadt und seiner 56 Ortsteile unerlässlich. Das Stadtarchiv Nossen lädt am 23.03.19, um 9:30 Uhr, alle Chronisten und Heimatforscher aus Nossen und seinen Ortsteilen ins Rathaus zu einem ersten Erfahrungsaustausch ein.

Sie sind an Heimatforschung in Nossen und seinen Ortsteilen interessiert oder forschen bereits? Sie wollen sich mit anderen Heimatforschern austauschen? Ziel dieses Treffens ist, möglichst alle Heimatforscher der Stadt Nossen und seiner Ortsteile miteinander bekannt zu machen und zielgerichtet zu unterstützen. Gemeinsam sollen Fragen wie: „Wer forscht und dokumentiert zu welchem Ortsteil? Gibt es event. Ortsteile, die nicht erforscht und dokumentiert werden? Wie lagert man historische Unterlagen?“ erörtert werden. Das Treffen ist ein erstes Kennenlernen und soll die Basis für ein Netzwerk unter interessierten Heimatforschern bilden.

Anmeldungen bitte an

Tommy Pfennig

Stadtverwaltung Nossen

SG Archiv / Öffentlichkeitsarbeit

Markt 31

01683 Nossen

Tel.:  035242 / 434 -45

E-Mail: stadtarchiv@nossen.de

22.02.2019

Seminar zum Schnitt von Obstbäumen


Obstbäume gehören zu Sachsen wie Eierschecke und Meißner Porzellan. Seit jeher sind Streuobstwiesen und -alleen Teil unserer Kulturlandschaft, bereits seit vielen hundert Jahren waren sie für die Versorgung der Bevölkerung unverzichtbar und der Obstbau gehörte zum Repertoire jedes guten Landwirts. Heute sieht es in unserer Landschaft und mit der Wertschätzung gegenüber unseren Obstschätzen leider nicht mehr so gut aus. In diesem Kontext lädt die NABU-Regionalgruppe Meißen in die Naturschutzstation nach Heynitz ein. Hier findet am 02.03. ein Seminar zum Schnitt von Obstbäumen statt.

...mehr
21.02.2019

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit zum Bebauungsplan „Wohnstandort Zum Kirschberg“


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, zu der am 14.03.2019 stattfindenden öffentlichen Ratssitzung des Stadtrates der Stadt Nossen wird in einem gesonderte Tagesordnungspunkt der Vorentwurf des Bebauungsplanes „Wohnstandort Zum Kirschberg“ im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB vorgestellt. ...mehr


nächste Seite >>
Seite 1 von 33







 

Webseite wird betreut von IDA Hosting