Information Corona 16 vom 27.03.2020, 13:30 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die täglichen Änderungen und neuen Informationen haben sich gestern und heute deutlich verringert, deshalb auch gestern keine Corona-Information von mir. Es gab schon Anfragen, aber wenn es nichts Wichtiges zu informieren gibt, dann lasse ich das auch sein. Dafür heute noch folgendes:

 

1. Infektionsstand im Landkreis:

Die Zahl der Covid-19-Infizierten steigt auch im Landkreis Meißen weiter. Stand heute waren es 52 Patienten, davon sind sechs nach wie vor in stationärer Behandlung. 412 Menschen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

 

2. Stadtratssitzung April

Entsprechend der heutigen Information des Sächsischen Staatsministerium des Innern sind Sitzungen des Stadtrates zwar öffentlich, aber für Bürger kein Ausnahmetatbestand der Ausgangsbeschränkungen. Damit ist klar, dass außer der Presse keine Öffentlichkeit zugelassen ist. Das konnten wir leider nicht mehr so im Amtsblatt vermerken, da die Druckfreigabe bereits erfolgt ist.

Unabhängig davon sehe ich es als sinnvoll an, wegen der jetzigen Situation im April gar keine Ratssitzung durchzuführen. Zu klären ist noch, wie die unbedingt notwendigen Beschlüsse auch ohne Sitzung rechtssicher gefasst werden können. Ein entsprechender Vorschlag ist an unsere Stadträte gegangen.

 

3. Fehler können passieren

Sollten sie zwar nicht, doch es ist in dieser Zeit auch weiterhin vermehrt mit Fehlern zu rechnen.

Aus gegebenem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass wir nahezu täglich neue Informationen und Vorgaben erhalten, die in Notbesetzung auch umgesetzt werden müssen. Das ist schon eine Ausnahmesituation und eine große Herausforderung für die Verwaltung. Da sind wir dankbar, wenn die Fehler – die bei dem Pensum vorprogrammiert sind – toleriert und durch aufmerksame Mitmenschen ohne Vorwürfe ausgeglichen werden. Danke!

 

4. Aufenthalt im Freien

Grundsätzlich sind Spaziergänge erlaubt, jedoch sollten diese nur im wohnlichen Umfeld erfolgen. Ein Glück haben wir da ja einiges in und um unsere Stadt zu bieten. Bitte beachten Sie, dass verschiedene Naherholungsregionen wie z.B. um Leipzig, der Tharanter Wald und die Sächsische Schweiz ihre Wanderparkplätze geschlossen haben, um den Ausflugs- und Tagestourismus zu unterbinden. Es ist mit verstärkten Kontrollen zu rechnen.

 

5. Hilfen

Zusätzlich zum Angebot der Nachbarschaftshilfe vom Landgestalten e.V. i.G., das zu erreichen ist unter:

Telefon: 0162 7076081
Email: team@land-und-kultur-gestalten.de
Digitaler Dorffunk: https://www.digitale-doerfer-sachsen.de/unsere-loesungen/dorffunk/#content

möchte ich erneut verweisen auf die Helferinitiative:

„TEAM SACHSEN“

Die gemeinsame Koordinierungsstelle der sächsischen Hilfsorganisationen hat zusammen mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt die Helfer-Webseite „TEAM SACHSEN“ (https://www.teamsachsen.de) ins Leben gerufen.

Das „TEAM SACHSEN“ bietet die Möglichkeit, sich in der aktuellen Lage mit eigenen Stärken und individuellen Zeitbudgets zu engagieren. Schon jetzt sind über 2.500 hilfsbereite Freiwillige aus ganz Sachsen registriert.

Das „TEAM SACHSEN“ ist für Sie wie folgt zu erreichen:

Telefon: 0351 4678 150
Email: ich-brauche-hilfe@teamsachsen.de

Über zivilgesellschaftliches Engagement direkt bei Ihnen vor Ort schaffen wir es gemeinsam, füreinander da zu sein und das Miteinander zu gestalten!

Mit der Hoffnung, dass es in den nächsten beiden Tagen ruhig bleibt, verabschiede ich mich fürs erste von Ihnen und wünsche uns allen ein entsprechend der Lage trotzdem schönes Wochenende.

Lassen Sie sich nicht anstecken!
Ich halte Sie hier weiter informiert.

Ihr Bürgermeister
Uwe Anke

Zurück