Information Corona 38 vom 30.04.2020, 19:00 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Coronapandemie sorgt für den Ausfall des für heute und morgen geplanten Tanzes in den Mai und des Maibaumfestes. Dennoch haben wir vorhin den Maikranz aufgehangen. (Fast) ohne Zuschauer und mit Masken war das natürlich ein völlig anderes Bild als die vergangenen Jahre. Doch der Maikranz hängt und angesichts der bevorstehenden Lockerungen ist auch er ein kleines Stück unseres „normalen“ Lebens, das hoffentlich langsam zu uns zurückkehrt. Ein paar Bilder hänge ich Ihnen an.

 

  1. Infektionsstand im Landkreis:

Die Zahl der positiv auf Covid-19-getesteten Personen liegt bei 219, davon ist bei 165 Personen die Quarantäne beendet. 8 Personen werden stationärer behandelt. Die Zahl der Covid-19-Todesfälle beläuft sich auf 16 (gegenüber gestern sind diese Zahlen alle unverändert). In häuslicher Isolation befinden sich aktuell 97 Kontaktpersonen.

 

  1. Infektionsstand in Nossen

In Nossen sind mit Stand heute früh 9:00 Uhr 9 Personen positiv getestet worden. Für 8 ist die Quarantäne bereits beendet. Zudem befindet sich noch 1 Kontaktperson in häuslicher Isolation (gegenüber gestern sind alle Zahlen unverändert).

 

  1. Bibliothek ab Dienstag nächster Woche wieder offen

Unsere Bibliothek ist ab DIENSTAG nächster Woche zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie geöffnet. Diese sind:

Montag

10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr – (am 04.05.2020 noch geschlossen)

Dienstag

10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr

Freitag

geschlossen

 

  1. „Wasserentnahme zur Bewässerung aus Gewässern bleibt verboten“

Wichtige Information des Kreisumweltamtes:

Auf Grund der seit Wochen andauernden trockenen Witterung ist die Wasserführung in den Gewässer im Landkreis Meißen sehr niedrig. Daher wird dringend auf die Einhaltung der verbotenen Entnahme von Wasser zu Bewässerungszwecken verwiesen.

Einzelheiten sind in der gültigen „Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern“ vom 12.07.2019, die im Amtsblatt für den Landkreis Meißen am 02. August 2019 bekanntgemacht wurde, nachzulesen.

Zudem kann die Allgemeinverfügung über folgenden Link recherchiert werden:

http://www.kreis-meissen.org/download/Landratsamt/Allgemeinverfuegung_Untersagung_Wasserentnahme_12.07.19_L.PDF

 

Zum Abschluss wünsche ich Ihnen ein schönes erstes Maiwochenende.

Lassen Sie sich nicht anstecken!

Ich halte Sie hier weiter informiert.

 

Ihr Bürgermeister

Uwe Anke

 

So sah es früher am 1. Mai auf dem Markt aus:

So sah es früher am 1.Mai auf dem Markt aus

Heute „etwas“ anders:

 

Zurück