Information Corona 57 vom 29.10.2020 um 17:30 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

während bis Mittwoch früh die Infiziertenzahlen in Nossen relativ unproblematisch waren, erhielt ich gestern Nachmittag vom Landratsamt die Information, dass im Nossener Pflegeheim „Schöner Blick" knapp 40 Bewohner und Pflegekräfte positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden.

Das ist in dreierlei Hinsicht problematisch. So sind mit den Bewohnern gerade Mitglieder der Risikogruppe betroffen, durch die Infektion einer großen Anzahl Pflegekräfte muss zudem die Versorgung der Heimbewohner sichergestellt werden und derzeit ist noch unklar, wie weit die Infektionen durch Kontakte bereits gestreut wurden.

Gleichzeitig ist die Nossener Zahl der „aktiv“ Infizierten von gestern 4 auf heute 11 sprunghaft angestiegen ohne dass die Zahlen aus dem Pflegeheim da schon mit eingeflossen sind. Rein auf Nossen betrachtet haben wir also einen 7-Tage-Inzidenzwert zwischen 400 und 500 erreicht. Das wird möglicherweise anders gerechnet, zudem wird dieser Wert bisher nur für den Landkreis insgesamt betrachtet, aber das verdeutlicht die jetzige Situation in unserer Stadt ganz gut.

 

1. Infektionsstand im Landkreis:

Die Zahl der positiv auf Covid-19-getesteten Personen liegt bei 694 (plus 85 gegenüber vorgestern), davon ist bei 427 Personen die Quarantäne beendet. Damit gibt es im Landkreis derzeit 242 „aktive“ Infizierte (plus 31 gegenüber vorgestern). Es sind aktuell 33 Einwohner des Landkreises stationär aufgenommen, 6 davon auf der Intensivstation. Die Zahl der Covid-19-Todesfälle beläuft sich auf 25.

 

2. Infektionsstand in Nossen

In Nossen sind 26 Personen positiv getestet worden (plus 8 gegenüber vorgestern). Für 15 ist die Quarantäne bereits beendet. Die Zahl der „aktiv“ Infizierten liegt somit bei 11. Es befinden sich aktuell 5 Kontaktpersonen in häuslicher Isolation.

(Alle Angaben unter Punkt 1 und 2 ohne die Zahlen aus unserem Pflegeheim.)

 

3. Zutritt zum Rathaus

Im Rathaus sind wir natürlich weiterhin für Ihre Anliegen erreichbar. Es gilt eine generelle Maskenpflicht und wie bisher ein Zutritt nur nach Terminvereinbarung. Bitte prüfen Sie, welche Anliegen unbedingt einen Besuch im Rathaus erfordern und welche schriftlich, telefonisch oder elektronisch erledigt werden können.

 

4. Absage Weihnachtsmarkt 2020

Der Nossener Stadtrat hat in der gemeinsamen Ausschusssitzung entschieden, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

 

5. Nutzung der Briefwahl für den zweiten Wahlgang der Bürgermeister Wahl

Erneuter Hinweis:

Aufgrund des steigenden Infektionsgeschehens möchte ich alle Wählerinnen und Wähler für den zweiten Wahlgang der Bürgermeisterwahl nochmals auf die Möglichkeit der Briefwahl hinweisen. Bitte machen Sie davon Gebrauch. So verringern Sie das Infektionsrisiko für sich und andere.

 

6. Mithilfe zum Stoppen des Anstieges der Infektionszahlen

Wie Sie aus den oben angegebenen Zahlen erkennen, ist es nun auch in Nossen ernst. Deshalb heute erneut meine große Bitte an Sie alle:

Halten Sie die Corona-Regeln ein. Zeigen Sie Verantwortungsbewusstsein. Helfen Sie mit, die zweite Infektionswelle zu stoppen. Wir haben es gemeinsam in der Hand. Vielen Dank!

 

 

Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich nicht anstecken!

 

Ihr Bürgermeister

Uwe Anke

Zurück