Bekanntmachungen

Die 20. öffentliche Ratssitzung des Stadtrates der Stadt Nossen findet am Donnerstag, dem 15. April 2021, um 19:00 Uhr im Sachsenhof, ehemaliger Kinosaal, Schulstraße 2 in 01683 Nossen, statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nossen sind dazu recht herzlich eingeladen. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Sitzung ist Pflicht.

Der Stadtrat der Stadt Nossen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 11.03.2021 den  Abwägungs- und Satzungsbeschluss (Beschluss-Nr. 358-19/21 und 359-19/21) über die Ergänzungssatzung „Ilkendorf – Flurstück 216“ in der Fassung vom Oktober 2020 gefasst. Diese Satzung tritt mit der Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 3 BauGB in Kraft.

Der Stadtrat der Stadt Nossen hat in seiner öffentlichen Sitzung am 11.03.2021 den  Abwägungs- und Satzungsbeschluss (Beschluss-Nr. 360-19/21 und 361-19/21 über die Ergänzungssatzung „Rüsseina – Flurstück 17/1“ in der Fassung vom Oktober 2020 gefasst. Diese Satzung tritt mit der Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 3 BauGB in Kraft.

Aktuelle Meldungen

Um den Anschluss an das Glasfasernetz in der Stadt Nossen zu realisieren, muss ein Oberflächenkataster erstellt werden. Deshalb wird die Firma Höpfinger im Rahmen des Projektes Breitbandausbau, ab dem 19.04.2021 im Stadtgebiet Nossen sowie der dazugehörigen Ortsteile eine Befahrung im Zuge des geplanten Breitbandausbaus durchführen.